Mai 05

Neue Version 6.2 für TopKontor Handwerk verfügbar

By Christoph Schütz | Allgemein

Für alle Anwender mit gültigen Softwarepflegevertrag steht das neue Update TopKontor V 6.2 zum Downlaod zur Verfügung. Mit dieser Version nutzen Sie eine Software auf dem entwicklungstechnisch aktuellsten Stand. So wurde beispielsweise die Entwicklungsumgebung auf die neueste Version von Delphi 10.1 angepasst. Auch funktional hat sich einiges getan:

Mit der Version 6.2 ist das Modul Wartung & Service vollständig überarbeitet worden. Darüber hinaus wurde für GAEB der Schnittstellentyp D86 implementiert und für die UGL-Schnittstelle der Datenaustausch optimiert sowie die Vorgangsarten erweitert. Zu guter Letzt wurde das Design weiter verbessert und die Usability optimiert, um die Bedienung für den Anwender weiter zu verbessern sowie zu vereinfachen. Weitere Inforamtionen zum neuen Update Version 6.2 von TopKontor Handwerk entnehmen Sie bitte der Upgradebroschüre

Upgradebroschüre_zur_Version_6.2

sowie den enstprechenden Releasenotes  Releasenotes_6_2_0_72  sowie dem aktuellen Patch Releasenotes_Version_6.2_Patch_1

Feb 11

Neues Service Pack 6 für TopKontor Handwerk 6.1 verfügbar

By Christoph Schütz | Allgemein

Ab sofort steht für alle Anwender mit gültigem Software-Pflegevertrag das neue Service Pack 6 für TopKontor Handwerk Version 6.1 zur Verfügung. Wir haben Ihnen die Vorgehensweise bei Updates generell in einem kurzen Video ausführlich beschrieben, dieses Video finden Sie in YouTube unter folgendem Link:

https://youtu.be/C5aJRu-1mjU

als auch in der Handwerk-Akademie unter www.handwerk-akademie.de im Mitgliedsbereich unter dem Modul TopKontor Handwerk V 6 an 2.-ter Stelle.

Hier die wichtigsten Änderungen in diesem Service Pack 6 !

– Beim Bearbeiten der Kalkulation von GAEB-Dokumenten wurde die Performance erheblich verbessert
– Die Schriftgröße und Ausrichtung des Abschlussblockes im kumulativen Vorgang wurde korrigiert
– Die maximale Anzahl der Anzeige von Gewerken im Suchfilter des Leistungsstamms war auf 64 Einträge begrenzt. Diese Begrenzung wurde aufgehoben
– Das Bearbeiten der Mitarbeiterplanung per „Drag & Drop“ ist nun fehlerfrei möglich
– Stücklisten werden nun auch dann in der richtigen Reihenfolge abgebildet, wenn ein Preisspiegel mehrmals in ein Dokument übernommen wird
– Der Import von Datanorm-Dateien wurde optimiert
– Der Abgleich von Leistungstexten per Datenservice wurde überarbeitet
– Aufgrund einer fehlerhaften Titelzusammenstellung trat u. U. beim Öffnen der Schlußrechnung ein Fehler auf
– In Dokumente mit Positionsaufmass wird nun einmalig beim Öffnen geprüft, ob das Aufmass mit der angezeigten Menge übereinstimmt. Sofern dies nicht der Fall ist, wird das Aufmass neu berechnet und eine entsprechende Meldung ausgegeben

Das Service Pack 6 führt aus Sicherheitsgründen intern ein Backup Ihres Mandanten durch (wird separat abgefragt und muss mit o. k. bestätigt werden), bevor das Programm dann selbst geupdatet wird und die Daten im Anschluss konvertiert werden. Das interne Backup kann man aber auch selbst abbrechen (Achtung: nur, wenn bereits eine aktuelle Datensicherung vorliegt !!)  um evtl. längere Wartezeiten zu vermeiden. Bitte achten Sie zwingend darauf, dass eine aktuelle Datensicherung Ihres Mandanten besteht, am besten auf einem externen Datenträger (USB-Festplatte, USB-Stick, NAS-Platte etc.).

Bei einem Mehrplatzsystem müssen vor der Durchführung des Updates auf dem Server alle Benutzer das Programm TopKontor Handwerk V 6.1 verlassen haben, niemand sollte sich mehr im TopKontor Handwerk V 6.1 befinden. Wenn Sie unsicher sind und nicht genau wissen, welcher PC der Datenbankserver ist, kontaktieren Sie uns dann vorher lieber bitte, bevor es dann Probleme geben könnte.

Nach dem Update / Service Pack 6 steht Ihnen ein PDF mit den Beschreibungen des Updates als Releasenotes zur Verfügung. Sollte das Update nicht funktionieren (z. B. indem ein Security-Programm dies ggf. blocken sollte etc.), können Sie dieses auch wie gewohnt auf unserer Support-Seite als Zip-Datei herunterladen.

 

Jan 10

Neues Service Pack 5 für TopKontor Handwerk V 6.1 verfügbar

By Christoph Schütz | Allgemein

Ab sofort steht für alle Anwender mit gültigem Software-Pflegevertrag das neue Servicepack 5 für TopKontor Handwerk Version 6.1 zur Verfügung. Wir haben Ihnen die Vorgehensweise bei Updates generell in einem kurzen Video ausführlich beschrieben, dieses Video finden Sie in YouTube unter folgendem Link:

https://youtu.be/C5aJRu-1mjU

als auch in der Handwerk-Akademie unter www.handwerk-akademie.de im Mitgliedsbereich unter dem Modul TopKontor Handwerk V 6 an 2.-ter Stelle.

Hier die wichtige Änderungen in diesem Service Pack 5 !

  • Das Reparaturcenter ist um einen Arbeitsbericht zur textlichen Beschreibung der tatsächlich durchgeführten Arbeiten erweitert worden.
  • Im OP-Center wurde die Anzeige der Tabellenübersicht modifiziert
  • Durch die Formularfelder eines Dokuments kann jetzt mit TAB bzw. Shift+TAB in das nächste bzw. vorherige Formularfeld gesprungen werden
  • Manuelle im Reparaturauftrag erfasste Artikel lassen sich aus der Rechnung nun auch in den Artikelstamm übernehmen
  • Beim Umwandeln eines Angebots in ein anderes Dokument wird nun ein eventuell vorhandener Hinweistext angezeigt
  • Über die Universalschnittstelle können nun auch Leistungsstücklisten importiert werden
  • In der Projektverwaltung kann in der Tabellenanischt der Benutzername und der Dokumentname mit angezeigt werden
  • In der Dokumentauswahl („Dokument öffnen“) kann in der Tabellenanischt der Benutzername und der Dokumentname mit angezeigt werden
  • Im Formulareditor können jetzt die Abstände vor und nach einer Position einzeln eingestellt werden. Die Abstände zwischen den Summenzeilen im
    Abschlussblock können separat in gleicher Weise eingestellt werden
  • Im externen Aufmaß kann in der Positionshistorie gescrollt werden
  • Ein freier Text aus der Zwischenablage wird nun, wenn nichts anderes markiert und keine Positionskopfzeile vorhanden ist vor die Positionskopfzeile
    bzw. als Vortext eingefügt.
  • Bei der Erstellung eines Serienbriefes:
    – kann eine Liste „Adressliste Serienbriefauswahl“ als Report ausgedruckt werden.
    – erkennt man sofort die Anzahl der selektrieren Adressen.
    – kann man beim Erstellen eines Serienbriefs über „Adressen anzeigen“ per Rechtsklick alle Adressen anwählen bzw. abwählen
  • In der Positionserfassung der Aufmaßerfassung kann nun die Teilung zwischen den Positionen und der Aufmaßformel verschoben werden.
    Zusätzlich kann die Breite der Spalten (z.B. die Breite für die Eingabe der Aufmaßformel) verändert werden. Alle Einstellungen werden beim
    Schließen des Aufmaßcenters benutzerabhängig gespeichert
  • Der IDS – Import wurde modifiziert. Im Shop lässt sich die Suche jetzt mit Enter auslösen
  • u. v. Änderungen und Anpassung mehr

Bei der Installation bitte folgendes beachten:

Bitte benutzen Sie die Updatefunktion im Programm (links oben über Datei-Support-Auf Updates prüfen), um die Aktualisierung durchzuführen. In diesem Zusammenhang möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass bei der Installation des Updates in einer Mehrplatzumgebung das Setup zunächst auf dem Serversystem und erst anschließend auf den Clients zu installieren ist. Somit ist gewährleistet, dass Datenbank- und Programmversion auch zusammenpassen.

An verschiedenen Stellen konnten der Hersteller blue:solution im Service Pack 5 das Programmverhalten weiter optimieren und deutlich verbessern. Ihre besondere Aufmerksamkeit möchten wir auf folgende Punkte lenken:

Das Servicepack 5 führt aus Sicherheitsgründen intern ein Backup Ihres Mandanten durch (wird separat abgefragt und muss mit o. k. bestätigt werden), bevor das Programm dann selbst geupdatet wird und die Daten im Anschluss konvertiert werden. Das interne Backup kann man aber auch selbst abbrechen, wenn bereits eine aktuelle Datensicherung vorliegt um evtl. längere Wartezeiten zu vermeiden. Bitte achten Sie zwingend darauf, dass eine aktuelle Datensicherung Ihres Mandanten besteht, am besten auf einem externen Datenträger (USB-Festplatte, USB-Stick etc.).

Bei einem Mehrplatzsystem müssen vor der Durchführung des Updates auf dem Server alle Benutzer das Programm TopKontor Handwerk V 6.1 verlassen haben, niemand sollte sich mehr im TopKontor Handwerk V 6.1 befinden. Wenn Sie unsicher sind und nicht genau wissen, welcher PC der Datenbankserver ist, kontaktieren Sie uns dann vorher lieber bitte, bevor es dann Probleme geben könnte.

Nach dem Update / ServicePack 5 steht Ihnen ein PDF mit den Beschreibungen des Updates als Releasenotes zur Verfügung. Sollte das Update nicht funktionieren (z. B. indem ein Security-Programm dies ggf. blocken sollte etc.), können Sie dieses auch wie gewohnt auf unserer Support-Seite als Zip-Datei herunterladen. Hier das Releasenotes als PDF:

Releasenotes

Dez 12

Neues Service Pack 4 für Topkontor Handwerk 6.1 verfügbar

By Christoph Schütz | Allgemein

Ab sofort steht für alle Anwender mit gültigem Software-Pflegevertrag das neue Servicepack 4 für TopKontor Handwerk Version 6.1 zur Verfügung. Wir haben Ihnen die genaue Vorgehensweise in einem kurzen Video ausführlich beschrieben, dieses Video finden Sie in YouTube unter folgendem Link:

https://youtu.be/C5aJRu-1mjU

als auch in der Handwerk-Akademie unter www.handwerk-akademie.de im Mitgliedsbereich unter dem Modul TopKontor Handwerk V 6 an 2.-ter Stelle.

wichtige Änderung in diesem Service Pack 4 !!

Beim Speichern eines Dokumentes konnte es unter gewissen Umständen (z. B. Energieoptionen, Festplatte abschalten nach x Minuten, Firewall, Antivirensoftware etc.) passieren, dass das Dokument als Nummer gespeichert wurde, aber der Inhalt nicht mehr vorhanden war (Meldung: Formulardatei kann nicht geöffnet werden). Dies wurde nun im neuen Service Pack 4 seitens des Speicherns eines Dokumentes programmtechnisch mehrfach abgefangen


DATEV V5 (ASCII pro-Format)

Das Postversandformat wurde von DATEV seit vielen Jahren als Datenaustauschformat verwendet und immer wieder an die rechtlichen Anforderungen angepasst. Da das Datenaustauschformat veraltet ist, wird das Format durch das aktuellere ASCII-pro-Format ersetzt. Mit dem Servicepack 4 steht Ihnen das neue Datenaustauschformat DATEV V5 (ASCII pro-Format) zusätzlich zum bekannten Postversandformat zur Verfügung.

Damit Sie die Umstellung auf die aktuellen Datenaustauschformate DATEV V5 (ASCII pro-Format) mit Ihrem Steuerberater entsprechend vorbereiten können, werden wir das Postversandformat noch bis zum 31.03.2017 unterstützen.

Die DATEV wird das Postversandformat bis zum Jahreswechsel 2017/2018 in den DATEV pro-Rechnungswesen-Programmen unterstützen.

Bei der Installation bitte folgendes beachten:

Bitte benutzen Sie die Updatefunktion im Programm (links oben über Datei-Support-Auf Updates prüfen), um die Aktualisierung durchzuführen. In diesem Zusammenhang möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass bei der Installation des Updates in einer Mehrplatzumgebung das Setup zunächst auf dem Serversystem und erst anschließend auf den Clients zu installieren ist. Somit ist gewährleistet, dass Datenbank- und Programmversion auch zusammenpassen.

An verschiedenen Stellen konnten der Hersteller blue:solution im Service Pack 4 das Programmverhalten weiter optimieren und deutlich verbessern. Ihre besondere Aufmerksamkeit möchten wir auf folgende Punkte lenken:

Das Servicepack 4 führt aus Sicherheitsgründen intern ein Backup Ihres Mandanten durch (wird separat abgefragt und muss mit o. k. bestätigt werden), bevor das Programm dann selbst geupdatet wird und die Daten im Anschluss konvertiert werden. Das interne Backup kann man aber auch selbst abbrechen, wenn bereits eine aktuelle Datensicherung vorliegt um evtl. längere Wartezeiten zu vermeiden. Bitte achten Sie zwingend darauf, dass eine aktuelle Datensicherung Ihres Mandanten besteht, am besten auf einem externen Datenträger (USB-Festplatte, USB-Stick etc.).

Bei einem Mehrplatzsystem müssen vor der Durchführung des Updates auf dem Server alle Benutzer das Programm TopKontor Handwerk V 6.1 verlassen haben, niemand sollte sich mehr im TopKontor Handwerk V 6.1 befinden. Wenn Sie unsicher sind und nicht genau wissen, welcher PC der Datenbankserver ist, kontaktieren Sie uns dann vorher lieber bitte, bevor es dann Probleme geben könnte.

Nach dem Update / ServicePack 4 steht Ihnen ein PDF mit den Beschreibungen des Updates als Releasenotes zur Verfügung. Sollte das Update nicht funktionieren (z. B. indem ein Security-Programm dies ggf. blocken sollte etc.), können Sie dieses auch wie gewohnt auf unserer Support-Seite als Zip-Datei herunterladen.

Jul 16

TopKontor Handwerk V6 Update – Fragen und Antworten zur neuen TopKontor Handwerk Version 6.1

By Christoph Schütz | Allgemein

Fragen und Antworten zur neuen TopKontor Handwerk Version 6.1

Was kostet die neue Version 6.1?

Die neue Version 6.1 ist für alle Bestandskunden der Version 5 mit gültigem Softwarepflegevertrag kostenlos. Der Anwender kann hier lediglich wählen, ob er für eine Schutzgebühr von 25 € seine persönliche Originalbox (inkl. Echtheitszertifikat, USB-Stick inkl. der aktueller Setup-Datei TopKontor Handwerk V 6 und neuer Lizenz, Broschüre) – oder die neue Lizenz bei uns per E-Mail anfordert und danach einen Downloadlink der aktuellen Setup-Datei erhält.

BS_TopKontor_HW_Boxshots

Wir selbst empfehlen Ihnen den Erwerb der Box, da sie dann einen physikalischen Datenträger haben und den USB-Stick auch als Datenträger für z. B. Datensicherungen mitbenutzen können. Zudem kann die Setup-Datei auf dem USB-Stick immer wieder aktualisiert werden (war früher bei der CD leider nicht möglich)

Für Anwender, die keine aktuelle Softwarepflege mehr haben, muss der Upgradepreis beim Hersteller blue:solution individuell angefragt werden. Hier ist es entscheidend, wie lange die Softwarepflege nicht mehr bestand und welchen Versionsstand der Anwender hier ggf. hat.

Welche vorbereitenden Maßnahmen zur neuen Version 6.1 gibt es?

Folgende Maßnahmen sind seitens des Anwenders unbedingt zu erfüllen:

  1. Das bestehende TopKontor Handwerk muss sich aktuell auf dem Stand Vers. 5.13 Build 1 befinden
  2. Das Datenbankupgrade der V 5.13 Build 1 darf bei aktueller Prüfung der Daten keine Fehler aufzeigen
  3. Eine aktuelle Datensicherung vor Konvertierung in die neue Vers. 6.1 muss seitens des Anwenders in V. 5.13 Build 1 durchgeführt worden sein
  4. Alle PCs sind vor Installation auf ausreichenden Arbeits- und Festplattenspeicher zu prüfen

Es werden nur Betriebssysteme ab Windows 7, 8 oder 8.1 sowie Windows 10 unterstützt

Wie lange dauert die Umstellung auf die neue Version 6.1?

Das ist schwierig zu sagen. Die Installation der V 6.1 selbst geht an sich relativ schnell, vorausgesetzt die Maßnahmen zur Vorbereitung sind alle erfüllt bzw. wurden soweit korrekt durchgeführt. Das große Problem ist hier die Datenübernahme aus der V 5 in die V 6. Hier spielt natürlich die Größe der vorhandenen Daten eine sehr gewichtige Rolle, hauptsächlich aber der Materialstamm. Abhängig von dem jeweiligen Prozessor, der Netzwerkgeschwindigkeit, wie viele Jahre enthalten sind etc. kann die Datenkonvertierung hier zwischen wenigen Minuten und mehreren Stunden dauern. Bei einem klassischen SHK-Betrieb, der hier mehrere Lieferanten via Datanorm eingespielt hat, wird es wesentlich länger dauern wie bei einem Fiesenleger, Maler oder Dachdecker. Es empfiehlt sich hier sogar in einem solchen Fall, den Materialstamm zuvor komplett zu löschen und später in der Vers. 6.1 von den gewünschten Lieferanten als Neuanlage wieder neu einzulesen, vorausgesetzt man hat keine eigenen Artikel angelegt oder die Artikel schon mühevoll einem Artikelverzeichnis zugeordnet. Bitte fragen Sie diese dann extra bei uns an.

Wer führt die Datenumstellung der V 5 auf V 6.1 durch?

Die Installation der neuen Version 6.1 sowie die Übernahme der Daten kann von jedem Anwender normaler Weise selbst durchführt werden. Eine entsprechende Anleitung sowie ein ausführliches Video in unserer neuen Handwerk-Akademie zeigt Ihnen dazu alle entsprechenden Punkte auf.

Bitte haben sie hier Verständnis, dass wir nach Freigabe der Version 6.1 nicht unsere „normale“ Telefonhotline oder Fernwartung für die Installation der V 6 aller Anwender bereitstellen können, da diese lediglich für Hotline- und Anwenderfragen dient und Problemfälle bei den Anwendungen löst (z. B. nach Absturz durch Stromausfall etc.)

Selbstverständlich können wir Ihnen auch durch uns eine Installation der V 6.1 inkl. Datenübernahme zu einem verminderten Stundensatz als Dienstleistung anbieten. Hier muss jedoch zuvor der jeweilige Umfang bei Ihnen erst individuell geprüft werden. Eine Konvertierung der Daten sowie Einrichtung der Clients kann dann hier nach vorheriger Absprache auch Online und auch ggf. durch einen Pauschalpreis erfolgen. Wir haben für diesen Zweck auch zusätzlich noch mehrere externe Mitarbeiter und Partner, die dieses dann nach Absprache mit Ihnen und separater Beauftragung übernehmen.

In bestimmten Fällen (hauptsächlich bei größeren Netzwerken) ist auch eine vor Ort Installation unsererseits möglich. Hier kann jedoch aufgrund der unterschiedlichen Geschwindigkeit der Prozessoren sowie Anzahl und Größe der Daten kein Pauschalpreis in voraus gemacht werden, sondern es wird dort dann vor Ort nach tatsächlichem Aufwand inkl. anfallender Fahrtkosten abgerechnet.

Können die Formulare aus Vers. 5 in V 6.1 übernommen werden?

Ja, grundsätzlich können jetzt auch seit der V 6.1 die bestehenden Formulare aus Vers. 5 übernommen werden, jedoch müssen diese dann ggf. noch geringfügig nachbearbeitet werden (es gibt jetzt zusätzlich eine eigene, letzte Seite sowie diverse Druckoptionen)

Können die Reportanpassungen von V 5 in V 6.1 übernommen werden?

Nein, das geht pauschal leider nicht, alle individuell angepassten Reporte müssen in V 6.1 wieder neu angepasst werden, da sich die Datenstruktur in einigen Tabellen komplett geändert hat

Können die Texte und Vorlagen aus der Textverarbeitung V 5 übernommen werden

Die individuell erstellen Textvorlagen (speziell Mahnvorlagen) mit der Textverarbeitung V 5 können z. B. über eine Zwischenablage (Copy-Paste) kopiert und in die V 6 dann schnell neu erstellt und zugeordnet werden. Die Standard-Vorlagen wie in V 5 sind jedoch alle angepasst vorhanden. Alle Word-Vorlagen der V. 5 bleiben 1:1 erhalten.

Kann man die neue Vers. 6.1 mit den eigenen Daten erst einmal ausführlich testen?

Ja, das ist kein Problem, man kann die Daten von V 5 in V 6.1 konvertieren und dort ausführlich testen – vorausgesetzt, es wurde bereits eine scharfe Installation der V 6.1 mit Ihrer Lizenz durchgeführt, da eine Demo nur 100 Dokumente zulässt. Dokumente, Texte etc., die in V 6 erstellt wurden, lassen sich jedoch nicht mehr in V 5 zurückschreiben. Sie können dann später entscheiden, wann sie dann endgültig umstellen.

Was ist mit der Vers. 5, wenn ich auf die V 6.1 umgestellt habe?

Die Version 5 bleibt noch aus Sicherheitsgründen einige wenige Wochen auf Ihrem PC mit drauf, kann aber dann irgendwann auch gelöscht werden (wenn alles komplett überprüft wurde), da ja die Daten in V 6.1 alle übernommen werden

Was ist mit der Telefonhotline und Fernwartung?

Jeder Anwender, der eine Hotline und/oder eine Fernwartung mit uns abgeschlossen hat, erhält selbstverständlich von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr die entsprechenden Auskünfte wie gehabt. Hier geht es allerdings vorwiegend um Supportfragen und Problemfälle. Wir möchten daher nochmals darauf hinweisen, dass die Telefonhotline oder Fernwartung nicht für Schulungszwecke zur neuen Version 6 zur Verfügung steht, hierfür haben wir eigens die Handwerk-Akademie als Lernplattform gegründet, wo alle Fragen rund um die Neuerungen ausführlich erklärt werden und somit von den Kosten um ein vielfaches günstiger ist, als z. B. eine vor Ort Schulung. Zudem kann man sich die Lerninhalte so oft ansehen, wie man möchte und direkt am eigenen System anwenden,

Wieso ist die neue Handwerk-Akademie mit Schulungen zur V. 6.1 kostenpflichtig?

ProduktCover HA_shop

Da es sich hier um eine mitgliedergeschützte Plattform handelt und nicht öffentlich ist wie z. B. Youtube etc. haben wir viele Videos bzgl. der anderen Module wie Betriebssysteme, Persönlichkeitsbildung etc. hierfür eigens für Handwerker produzieren lassen. Diese Schulungsvideos kosten je nach Umfang einzeln bis zu 100 €, wenn sie diese über den Shop des jeweiliegen Experten bestellen. Die Auswahl der einzelnen Module (Betriebssysteme, Persönlichkeit, TopApps und TopKontor V. 6) sowie die komplette Flatrate können hier zu einer sehr günstigen Monatsrate abgeschlossen werden. Alleine für TopKontor Handwerk V 6 sind hier über 140 einzelne Videos mit über 40 Std. Schulungen enthalten. Da das Abo jederzeit monatlich kündbar ist und auch keine Mindestlaufzeit hat, kann es von jedem Anwender problemlos und ohne Risiko zu sehr günstigen Konditionen genutzt werden. Wir haben jetzt auch ganz neu ein 10 tägiges Probeabo für unter 1 € eingeführt.

Mai 13

Neues Update TopKontor Handwerk V 6 Service Pack 9 verfügbar

By Christoph Schütz | Allgemein

Seit wenigen Tagen ist das Service Pack 9 zu TopKontor Handwerk V 6 verfügbar. Kunden mit gültigem Softwarepflegevertrag können sich dieses über die Updatefunktion im Programm herunterladen, diese Funktion finden Sie aktuell noch unter dem Menüpunkt Administration Support. Nach dem Service Pack 9 finden Sie den Menüpunkt Support direkt unter Datei.

SP9

Schwerpunkt in diesem Update ist neben der geänderten Optik (Ribbonleiste wurde neu strukturiert und im Grid hat ein Farbwechsel stattgefunden wegen einer besseren Lesbarkeit) auch größere Änderungen im neuen Formulareditor und allgemeine Verbesserungen, Optimieren und Fehlerbereinigungen im gesamten System. Dieses Service Pack 9 gilt als Vor-Release für die späteren Umstellung aller Bestandskunden, die ab dem 20.06.2016 offiziell geplant ist und dann freigegeben werden soll.

Apr 06

Neues Update TopKontor Handwerk V 6 ServicePack 8 verfügbar

By Christoph Schütz | Allgemein

Seit heute gibt es ein bereinigtes Service Pack für TopKontor Handwerk Version 6, das Servicepack 8 als Bild 27. Diese kann über die Updatefunktion im Programm heruntergeladen und aktualisiert werden. Alle Änderungen zum ServicePack werden Ihnen ab sofort auch immer als PDF im ReleaseNote angezeigt. Entweder können Sie sich dies nach Installation des Updates direkt anzeigen lassen oder später auch über die Programminformation mit Klick rechts auf die jeweilige Dateiversion..

Dateiversion

Leider hatte sich im ursprünglichem Servicepack 8 von TopKontor Handwerk Version 6 ein Fehler eingeschlichen. Grafiken, die in ein Dokument eingebunden wurden, sind dort nicht korrekt gezeichnet bzw. angezeigt worden. Dieses Problem wurde zwischenzeitlich behoben und es steht Ihnen mit diesem neues Update für TopKontor Handwerk Version 6 / Servicepack 8 (Build 27) zur Verfügung.

 

Apr 03

Handwerk-Akademie jetzt öffentlich

By Christoph Schütz | Allgemein

Die Handwerk-Akademie hat seine Tore nun geöffnet und steht nun seit dem 01.04.2016 für alle Handwerksbetriebe zur Verfügung.

Die Webseite mit allen dazugehörigen Infos finden Sie unter http://www.handwerk-akademie.de

HA_shop

ProduktCover-Gesamtpake-400_neu

Gestartet wurde bereits am 01.03.2016 mit über 1oo TopKontor Handwerk-Anwender der Business Concept & Solutions S.A., die hier bereits in den ersten Wochen ein fantastisches Feedback bescheinigen konnten. Neben professionellen und einfachen Schulungsvideos über die Aspekte zum Umstieg von Windows 7 auf Windows 10 sowie der kompletten Bedienung von Windows 10 stehen ebenfalls einfache Erklärvideos zu den Betriebssystemen iOS von Apple (IPhone, IPad, Mini IPad) als auch für das Betriebssystem Android für Smartphones und Tablets mit zur Verfügung.

Für Handwerksbetriebe, die sich privat als auch berufllich weiterentwickeln möchten, sind eine Vielzahl von Seminaraufzeichnungen und Videos zu speziellen Themen wie Verkauf, Marketing, Motivation, Kommunikation, Positionierung, Social Media, Finanzen, Personal, Gedächtnistrainings und vielen weiteren Themen mehr. Die Themen werden hier nahezu täglich erweitert.

Ein großer Schwerpunkt sind hier jedoch die Schulungen zur neuen Version 6 von TopKontor Handwerk, darin enthalten das 1:1 Derivat smarthandwerk V 3 mit gleicher Grid-Oberfläche, lediglich die Bedienknöpfe bei TopKontor Handwerk V 6 sind blau, hingegen bei smarthandwerk V 3 orange. Weit über 30 Stunden Netto-Videomaterial stecken nun in diesem kompletten Modul, alle Schnittstellen im Handwerk sowie Tipps & Tricks sowie viele Beispiele inkl. Erlärung aller Module und Zusatzpakete sind hierin enthalten.

Das Abo ist monatlich kündbar und hat keine Mindestlaufzeit, somit entsteht für niemanden hier ein finanzielles Risiko. (Hier klicken und informieren)handwerk-akademie-monitor-3d-300